Quelle: Instagram


Quelle: Instagram


Sachbeschädigungen durch Graffiti in Sigmundsherberg

In der Nacht von 18.11. auf 19.11.2017  beschädigten unbekannte Täter mehrere Personenwagons der ÖBB durch Anbringung von Graffitis.
Am Bahndamm, unweit der besprühten Personenwagons, konnten sämtliche Utensilien, welche für die Anbringung der Graffitis verwendet wurden, vorgefunden und sichergestellt werden.

Verwendet wurde Farben der Marke „JOOP Pro Writing Tools“, „BLACK NC Formular“, „MOLOTOW BURNER“ bzw. „HARDCORE.

(…)

weiterlesen auf meinbezirk.at


Quelle: Instagram


Quelle: Instagram


Quelle: Instagram


Quelle: Instagram


Quelle: Instagram

 


In der Nacht auf Samstag hat Graffiti-Sprayer seine Spuren am Bahnhof in Vorchdorf (Bezirk Gmunden) hinterlassen.

Der Unbekannte sprühte Graffitis auf einen auf Gleis Zwei abgestellten Triebwagen sowie den angehängten Steuerwagen, darunter zweimal den Schriftzug “LOCK”.

(…)

weiterlesen auf nachrichten.at