Neuer Kulmax erhaelt oesterreichs laengstes Graffiti-Werk (kleinezeitung.at)

Eigentümerfamilie Karoline und Andreas Kulmitzer beauftragte deutsche Graffiti-Künstler mit Gestaltung des neuen Kulmax.

Sie heißen Lando, Loomit, Cis Cis und zählen zur Sprayer-Elite Europas. Seit gut einer Woche werkt die Graffiti-Künstlergruppe aus München in Spittal. Sie verleihen dem Fachmarktzentrum Kulmax in der Villacher Straße eine bunte Fassade. Die Eröffnung wird Mitte November sein. „Hier entsteht vermutlich das längste Graffiti-Kunstwerk Österreichs“, freut sich Geschäftsführerin Karoline Kulmitzer.

(…)

weiterlesen auf kleinezeitung.at