Schwere Sachbeschädigung am Bahnhof Lienz (polizei.gv.at)

Presseaussendung der Polizei Tirol

Schwere Sachbeschädigung am Bahnhof Lienz

Unbekannte Graffiti-Sprayer richteten in der Nacht zum 23.07.2017 an einem Zug am Bahnhof Lienz einen schweren Schaden an. Sie sprühten die gesamte Länge der Außenwand und die Scheiben eines Triebwagens mit 2 bunten Graffiti an. Die Schadenshöhe beläuft sich auf einen 4-stelligen Eurobetrag.

Bearbeitende Dienststelle: PI Lienz
TelNummer: 059133-7230

Presseaussendung
vom 23.07.2017, 17:43 Uhr

Quelle: polizei.gv.at