Zwei Jugendliche als Sprayer ausgeforscht (kleinezeitung.at)

Bursche (18) und Mädchen (15) besprühten zwischen 19. und 22. Februar in Wolfsberg unter anderen elf Hausfassaden mit Lack. Mehrere 10.000 Euro Schaden. Als Motiv gaben die beiden eine “Mutprobe” an.

Rascher Fahndungserfolg für Beamte der Polizeiinspektion Wolfsberg: Sie konnten einen Burschen (18) und ein Mädchen (15) ausforschen, die zwischen 19. und 22 Februar eine Spur der Verwüstung durch die Bezirksstadt gezogen haben.

(…)

weiterlesen auf kleinezeitung.at