Ist schon der Verfall des denkmalgeschützten Ensembles “Gut Guggenthal” in der Gemeinde Koppl Anlass für viele Diskussionen, kommen nun auch noch illegale Graffitis hinzu. Gebäude wie das alte Brauhaus sind Ziel von Graffiti-Sprayern. Auch werden immer wieder Eingänge aufgebrochen.

Das Video dazu gibt es hier.


Quelle: Instagram


Quelle: Instagram


Seit Jahrzehnten verfällt die denkmalgeschützte ehemalige Brauerei in Koppl-Guggenthal (Flachgau) – jetzt kommt es auch noch zu Beschädigungen durch Sprayer. Das beklagt das Bundesdenkmalamt. Wann dort saniert wird, ist unklar.

Der Verfall des denkmalgeschützten Ensembles in Guggenthal sorgt seit Jahren für Diskussionen und Anrainerproteste. Inzwischen kommen aber noch Vandalenakte und mutwillige Zerstörungen dazu: Gebäude wie das alte Brauhaus sind Ziel von Attacken aus der Spraydose. Immer wieder werden Eingänge aufgebrochen. Bauzäune und Absperrungen können nicht verhindern, dass die leerstehenden Gebäude mit Graffiti „verziert“ werden.

(…)

weiterlesen auf orf.at


Quelle: Tumblr


Quelle: Instagram