Wien: Die Schöne | Die Geschichte der urbanen Kunst ist eine Geschichte voller crazy Missverständnisse: mal Straße, dann wieder Sackgasse, manchmal auch Feldweg. Und dabei immer im steten Wandel begriffen, denn das Klo-Graffiti von heute ist morgen schon wieder Übermalt – die Ästhetik des Augenblicks.
Doch Teenager in ganz Europa fragen sich: was passiert, wenn der flüchtige Moment zu Ewigkeit gefriert? Was geschieht, wenn die Sprühdose zum Meissel wird? Alle Menschen werden zu Stein – für immer.

Anker79 (Austria) www.anker79.net
Drawvolution (Austria) www.drawvolution.tumblr.com
El Lasso (Austria) www.ellasso.at
Emanuel Jesse (Austria / Germany) www.emanueljesse.com
Flying Förtress (Germany) www.teddytroops.bigcartel.com
Lunar (Croatia) www.instagram.com/slavenlunar
Lym Moreno (Austria / Venezuela) www.conmostaza.com
Marcolor77 (Switzerland) www.instagram.com/marcolor77
Marie Vermont (Austria) www.marievermont.world
Monsterzeit (Austria / Germany) www.instagram.com/monsieur_monsterzeit
Paul Busk (Austria) www.cmod.at
Riot 1394 (Germany) www.riot1394.tumblr.com

11.11.2017, 14 Uhr
Die Schöne
Kuffnergasse 7, 1160 Wien

Mehr Infos hier.


Am 23. September ist Day-23! Unter dem Pseudonym „Speaker-23“ ist ein Phantom schon seit einigen Jahren in Wien unterwegs und hinterlässt auf kreative Art&Weise seine Spuren. Wie viele Leute hinter dem Pseudonym stecken weiß keiner. Die Polizei versucht gerade einer einzelnen Person viele Malereien anzulasten. Dass dabei eine Menge an Straf- und Anwaltskosten zusammenkommen, ist klar. Darum hat Speaker-23 den 23. September kurzerhand zum Day-23 erklärt und veranstaltet den Soli-Event „Broke&Famous“. Die Veranstaltung dient als Hilfe zur Deckung der Anwalts- und Strafkosten. Man kann um je 23€ limitierten Stuff von Speaker-23 erwerben. Außerdem wird es eine Versteigerung geben, wo ein noch unbekanntes Bild angeboten wird (Ausrufpreis: 23€). Am Abend wird feinster Tekno vom Shocking Hazard und 17er Soundsystem aufgelegt. Die Getränke gibt es die ganze Veranstaltung über gegen freie Spende! In diesem Sinne – SUPPORT YOUR LOCAL ARTIST!

Verkauf:
– 23 Stk. 3D-Figuren (limitiert & nummeriert) zu je 23 €
– 23 Stk. Shirts (limitiert) zu je 23 €
– 23 Stk. Drucke (limitiert, signiert & nummeriert) zu je 23 €
(alle Einnahmen werden in Anwalt und Strafe investiert)

Timetable:
16h – Beginn des Verkaufs
20h – Versteigerung
22h – Auflegerei

Hard FACTS:
Freier Eintritt
Getränke – freie Spende
Kinderfreundlich

23.09.2017
Kulturverein Einbaumöbel – 1bm
Gürtelbogen 97, 1090 Wien

Mehr Infos hier.





www.flow-control.at verlost einen €250 Voucher für den Online-Shop!

1. Gib ein Like auf die Facebook Seite https://www.facebook.com/flowcontroloesterreich/ und share diesen Artikel auf deinem Facebook Profil.
2. Zeichne einen „FLOW CONTROL“ Sketch im A4 Format mit dem Untertitel „ÖSTERREICH“.
3. Dieser Sketch muss mindestens 3 Farben beinhalten.
4. Sende das Foto oder den Scan von deinem Sketch an info@flow-control.at bis 17.09.2017.
5. Der Gewinner wird von einer Writer-Jury ausgewählt.
6. Der Gewinner bekommt einen Voucher mit €250 Guthaben für den Einkauf im Graffiti Sortiment (ausgenommen reduzierte Aktionsprodukte) auf www.flow-control.at

Viel Glück!

Mehr Infos gibt es hier.


KLASSE VON 2017 – FEMALE EDITION

Die Zeit ist wieder reif, selbst die Faderhand anzulegen anstatt nur dabei zu sein. In der Klasse von 2017 stehen wieder die Fächer Graffiti, Rap, Tanz und Beat-Production auf dem Lehrplan.

Diesmal haben wir ein Special für EUCH-
.Female Edition.
Also Girls aufgepasst!
Schaut vorbei, bringt Freundinnen mit und zeigt was ihr könnt!(Jungs sind natürlich auch bei dieser Ausgabe willkommen ;) )

Die Dozentinnen (bzw. Workshop-Hosts) machen’s vor, ihr macht es nach – das ist der erste Schritt!
Als AbsolventInnen der Klasse von 2017 habt dann auch ihr das Zeug, mit Klasse aus der Masse herauszuragen!

ALSO KOMMT VORBEI UND MACHT ALLES GRATIS MIT

————————————————————————–

DOZENTINNEN:

GRAFFITI –> LIXO – Wien

TANZ –> Breakdance mit Sinamaria Ajdour – Innsbruck – Hakuna Matata Crew & ALL AUT fe.males und sie bringt euch ein kleinen Special mit, mehr kommt noch
Link: https://www.youtube.com/watch?v=n4Wfahd9_b0

BEAT PRODUCTION –> Van Tastiq Olivia – VAN TASTIQ (Anti TV Streetteam) – Vorarlberg
Link: https://soundcloud.com/dirty7even

RAP –> Miss Weirdy – Innsbruck und Jamaika
Link: https://www.youtube.com/watch?v=xZq-g2bUkEE

TIMETABLE:

14:00 – Open End –> GRAFFITI
15:30 – 17:00 –> BREAKDANCE
17:00 – 19:00 –> BEAT PRODUTION
19:00 – 21:00 –> RAP

Mehr Infos hier.


Acts:
ESRAP
Jugo Ürdens
FuchsMC, A.geh Wirklich? & DJ King
Soia
Kaf Band & Stormtrap عاصفه
DJ Liam

Fashion Shows & Live Graffiti

Moderation: Dalia Ahmed

Der Reumannplatz wird zum Präsentationsort urbaner Wiener Jugendkultur. Neben bekannten Künstler_innen wie EsRap, Jugo Ürdens und Soia bekommen auch junge Menschen aus dem Bezirk eine Bühne geboten.

Im Vorfeld des Festivals gibt es Workshops in den Bereichen Hip-Hop, Fashion und Graffiti unter Anleitung kreativer Köpfe der Szene. Entstehen soll ein Gesamtkunstwerk, bei dem Professionalität und junge Innovation zusammenkommen und sich als gelebte Street Art „on stage“ präsentieren.

Workshops (Anmeldung workshop@reumannblast.at):

Rap Workshop mit EsRap – Reumannblast
mit: Esra & Enes alias EsRap
wo: Stand 129
wann: 14.09. & 15.09. ab 14:00

Fashion Workshop “Create your own Street-Style” – Reumannblast
mit: meisterkez & Enas Altaweel Whatever Eye by Stefanie Grißmann
wo: GB*10
wann: 07.09.,08.09.,12.09 & 13.09. ab 14:00

Graffiti Workshop – Reumannblast
mit: The Schwarzfahrer
wo: Reumannplatz
wann: 14.09 & 15.09., ab 15:00

“Urban Styles” Tanzworkshop
mit Tanz die Toleranz, Agnes Smazinka
wo: Reumannplatz
wann: 16.09., ab 14:30

Mehr Infos hier.


Acts:
ESRAP
Jugo Ürdens
FuchsMC, A.geh Wirklich? & DJ King
Soia
Kaf Band & Stormtrap عاصفه
DJ Liam

Fashion Shows & Live Graffiti

Moderation: Dalia Ahmed

Der Reumannplatz wird zum Präsentationsort urbaner Wiener Jugendkultur. Neben bekannten Künstler_innen wie EsRap, Jugo Ürdens und Soia bekommen auch junge Menschen aus dem Bezirk eine Bühne geboten.

Im Vorfeld des Festivals gibt es Workshops in den Bereichen Hip-Hop, Fashion und Graffiti unter Anleitung kreativer Köpfe der Szene. Entstehen soll ein Gesamtkunstwerk, bei dem Professionalität und junge Innovation zusammenkommen und sich als gelebte Street Art „on stage“ präsentieren.

Workshops (Anmeldung workshop@reumannblast.at):

Rap Workshop mit EsRap – Reumannblast
mit: Esra & Enes alias EsRap
wo: Stand 129
wann: 14.09. & 15.09. ab 14:00

Fashion Workshop “Create your own Street-Style” – Reumannblast
mit: meisterkez & Enas Altaweel Whatever Eye by Stefanie Grißmann
wo: GB*10
wann: 07.09.,08.09.,12.09 & 13.09. ab 14:00

Graffiti Workshop – Reumannblast
mit: The Schwarzfahrer
wo: Reumannplatz
wann: 14.09 & 15.09., ab 15:00

“Urban Styles” Tanzworkshop
mit Tanz die Toleranz, Agnes Smazinka
wo: Reumannplatz
wann: 16.09., ab 14:30

Mehr Infos hier.


Am 23. September ist Day-23! Unter dem Pseudonym „Speaker-23“ ist ein Phantom schon seit einigen Jahren in Wien unterwegs und hinterlässt auf kreative Art&Weise seine Spuren. Wie viele Leute hinter dem Pseudonym stecken weiß keiner. Die Polizei versucht gerade einer einzelnen Person viele Malereien anzulasten. Dass dabei eine Menge an Straf- und Anwaltskosten zusammenkommen, ist klar. Darum hat Speaker-23 den 23. September kurzerhand zum Day-23 erklärt und veranstaltet den Soli-Event „Broke&Famous“. Die Veranstaltung dient als Hilfe zur Deckung der Anwalts- und Strafkosten. Man kann um je 23€ limitierten Stuff von Speaker-23 erwerben. Außerdem wird es eine Versteigerung geben, wo ein noch unbekanntes Bild angeboten wird (Ausrufpreis: 23€). Am Abend wird feinster Tekno vom Shocking Hazard und 17er Soundsystem aufgelegt. Die Getränke gibt es die ganze Veranstaltung über gegen freie Spende! In diesem Sinne – SUPPORT YOUR LOCAL ARTIST!

Verkauf:
– 23 Stk. 3D-Figuren (limitiert & nummeriert) zu je 23 €
– 23 Stk. Shirts (limitiert) zu je 23 €
– 23 Stk. Drucke (limitiert, signiert & nummeriert) zu je 23 €
(alle Einnahmen werden in Anwalt und Strafe investiert)

Timetable:
16h – Beginn des Verkaufs
20h – Versteigerung
22h – Auflegerei

Hard FACTS:
Freier Eintritt
Getränke – freie Spende
Kinderfreundlich

23.09.2017
Kulturverein Einbaumöbel – 1bm
Gürtelbogen 97, 1090 Wien

Mehr Infos hier.